Osterhasen
Basteln, Ostern

Dekoidee: Osterhasen aus Astscheiben

Ostern steht vor der Tür und damit auch die Osterhasen. Da müssen auf jeden Fall auch wieder ein paar Osterbasteleien her. Wer nicht immer nur Ostereier aufhängen möchte, für den habe ich heute mal was anderes für den Osterstrauch.

Ich bastele sehr gerne mit Naturmaterialen wie Holz, weil ich es schön finde, was man damit alles gestalten kann. Dieses Jahr zu Ostern habe ich gemeinsam mit den Kindern aus Astscheiben kleine Osterhasen gebastelt. Dabei ist auch der Umgang mit dem Akkuschrauber erforderlich. Meine Kinder sind damit schon vertraut, die ganz kleinen Löcher für die Ohren habe ich sie dann aber nicht bohren lassen, das war dann ja Genauigkeit gefragt.

Ihr benötigt folgendes Material für die Hasen:

  • Astscheiben ca. 5cm Durchmesser
  • Paketschnur
  • Holzperle
  • Alu-Schmuckdraht (2mm) ich habe diesen genutzt.

Also Vorarbeit müssen zunächst ein paar Löcher in die Astscheibe gebohrt werden, hierbei sind Mama oder Papa gefragt. Eins um die Schnur zum Aufhängen durchzufädeln und zwei in den Rand der Astscheibe um den Draht für die Ohren reinstecken zu können.

Ihr zieht anschließend ein ca. 15cm langes Stück Schnur durch das Loch in der Mitte, fädelt die Perle mit auf und verknotet es.

Mit einer Zange schneidet ihr vom Schmuckdraht zweimal 10cm ab und formt daraus die Ohren. Achtet darauf das eine Seite ein bisschen länger ist um die in das Loch zu stecken. Je nach Größe des Loches hält der Draht ohne weiteren Kleber ziemlich gut.

Jetzt sind die Osterhasen schon ziemlich gut zu erkennen. Vervollständigt werden sie jetzt noch mit einem Gesicht, dass ihr mit einem schwarzen Stift auf beide Seiten malen könnt. Aus ein paar Osterhasen sind bei uns Osterhäsinnen geworden, die haben noch eine kleine Holzblume bekommen.

Im letzten Jahr haben wir übrigens auch schon Osterhasen aus Holz gemacht, schaut sie euch unbedingt mal an.

Osterhasen

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*